+49 (0) 621 48 32 0info@wista-ag.de

Brennpunkte der Mittelstandsberatung

Welche Entwicklungen zeichnen sich im Bilanz- und Steuerrecht ab? Wie lautet die aktuelle Rechtssprechung? Wie muss diese interpretiert werden und welche Rückschlüsse sind zu ziehen?

Mit unseren Videos erklären wir Ihnen die Zusammenhänge und wie sie darauf reagieren müssen.

 

Vorträge 2018

 

Lohnsteuer-Update: „Neue Steuerbefreiungen nutzen“

 

Sonderabschreibung bei Mietwohnungsneubauten und Baukindergeld

 

Schenkungssteuerfreie Übertragung der eigenen Wohnimmobilie unter Ehegatten

 

Einsparmöglichkeiten bei der Grunderwerbsteuer

 

Einheitsbewertung bei der Grundsteuer

 

Steuerfrei die Gesundheit der Mitarbeiter fördern

 

Private Zusatzkrankenversicherung über den Arbeitgeber Barlohn oder Sachbezug?

 

Steuerliche Behandlung von „E-Autos“

 

Steuerliche Anerkennung des Ausfalls von privaten Darlehen und Kapitalforderungen

 

Umsatzsteuer

Berichtigung von fehlerhaften Rechnungen

 

Aktuelle Trends und Themen aus der Betriebsprüfung

 

Berichtigung von fehlerhaften Rechnungen

Adrian Seger, Berater der WISTA AG aus Konstanz, über die wichtigsten Punkte bei der Berichtigung einer fehlerhaften Rechnung

 

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Thomas Rondot, Berater der WISTA AG aus Mannheim über die wichtigsten Änderungen zum Thema „Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRuG)“.

– Ausweitung des Begriffs „Umsatzerlöse“
– Weitere BilRuG-Kernpunkte (Firmenwert, außerordentliches Ergebnis, Anhangsangaben)

 

Erbschaftssteuerreform 2016

Auswirkungen auf die Unternehmensnachfolge

Reiner Binder, Berater der WISTA AG aus Mannheim, über die wichtigsten Änderungen der Erbschaftssteuerreform 2016.

– Qualifizierung des Betriebsvermögens
– Begrenzung der Verschonung
– Neue Regelungen bei den qualifizierten Familienunternehmen

 

Sozialversicherung bei Gesellschaftern einer GmbH

Hans-Joachim Philipp, Berater der WISTA AG aus Mannheim über die wichtigsten Änderungen zum Thema „Sozialversicherung bei Gesellschaftern einer GmbH“

– Umfang der Sozialversicherungspflicht und Haftungsrisiken
– Begrenzung der Risiken und Lösungen

 

Geschäfts- und Firmenwagen

Steuerliche Behandlung von Geschäfts- und Firmenwagen

Kai Wiedwald, Berater der WISTA AG aus Mannheim über die wichtigsten Änderungen zum Thema „Steuerliche Behandlung von Geschäfts- und Firmenwagen“.

Geänderte Bewertung von Pensionsrückstellungen

Thomas Rondot, Berater der WISTA AG aus Mannheim über die geänderte Bewertung von Pensionsrückstellungen in der Handelsbilanz

– Gesetz zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften vom 16.03.2016
– Verzögerter Rückgang des Abzinsungs-Zinssatzes (10-Jahres-Durchschnittszins statt 7-Jahre-Durchschnittszins)
– Ausschüttungssperre

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutzerklärung